YU = Hahn

 
 
Der Hahn wurde geboren im Zeichen der Ehrlichkeit. Er ist eine extravagante, farbige Persönlichkeit und ist bei allem was er tut sehr exakt. Er ist hervorragend im Organisieren und plant seine Unternehmungen möglichst immer im Voraus.

Der Hahn ist hochintelligent und meist sehr belesen. Er hat viel Humor und ist ein guter und überzeugender Redner. Er liebt Diskussionen und Debatten jeder Art und zögert nicht, wenn es darum geht, seine Meinung zu äussern. In seinen Ansichten ist er sehr direkt, aber es mangelt ihm an Takt. Er ist äusserst offenherzig, manchmal sogar brutal und aggressiv. Dadurch kann er Menschen, die diese Aufrichtigkeit nicht schätzen, kränken und tief verletzen. Er sagt immer was er denkt, so wie es ihm gerade durch den Kopf geht - ohne Beschönigung. Klatsch! Wie eine Ohrfeige. Aber diese Offenherzigkeit verrät vor allem seinen Egoismus. Die Gefühle der Anderen sind ihm vollkommen gleichgültig. Es kann vorkommen, dass die eine oder andere gedankenlose Bemerkung oder Tat sein Ansehen schädigt und zu Verstimmungen führt. Zudem ist er recht flatterhaft, er muss darauf achten dass er nichts aus einer Laune heraus entscheidet.

Das Auftreten des Hahns ist von Würde geprägt, und er umgibt sich mit einer Aura des Selbstvertrauens und der Autorität. Besonders gut weiss er mit Finanzen umzugehen. Er regelt seine Geldangelegenheiten - wie andere Dinge auch - mit beachtlichem Geschick. Er weiss, wie er sein Geld gut investiert und ist fähig, grosse Reichtümer anzuhäufen. Die meisten Hähne sparen oder setzen ihr Geld klug ein. Es gibt aber auch einige notorische Verschwender, die es bis zum totalen Ruin bringen können. Gottseidank weiss der Hahn wie er viel Geld verdient, und nur selten fehlt es ihm an der nötigen Lebensgrundlage.

Eine weitere Eigenart des Hahns ist es, dass er ständig einen Notizblock oder viele kleine Zettelchen bei sich trägt. Immer wieder macht er sich Notizen oder schreibt wichtige Fakten auf, die er sonst vergessen könnte. Der Hahn hasst mangelnde Effektivität und geht bei allem ordentlich, präzise und methodisch vor. Er ist auch sehr ehrgeizig, doch bei manchen seiner Ziele auch unrealistisch. Er lässt seine Fantasie immer wieder mit sich durchgehen. Zwar mag er es nicht, wenn man sich in seine Angelegenheiten mischt, doch sollte er ruhig etwas öfter auf andere Menschen hören. Er kann es auf den Tod nicht ausstehen wenn man ihn kritisiert, und wenn er das Gefühl hat, dass jemand sein Urteil in Frage stellt oder sich zu sehr für sein Leben interessiert. Dann macht er aus seinem Unmut keinen Hehl. Er glaubt sich immer im Recht, traut niemandem und verlässt sich nur auf sich selbst. Er neigt zu Egozentrik und kann bei relativ trivialen Dingen stur reagieren. Zum Ausgleich ist er zuverlässig, ehrlich und vertrauenswürdig, und das wissen alle, die näher mit ihm zu tun haben, sehr zu schätzen.

Hähne, die zwischen fünf und sieben Uhr (morgens und abends) geboren wurden, sind die extrovertiertesten. Alle Hähne lieben aber die Geselligkeit und gehen gerne auf grosse Partys und Festlichkeiten. Der männliche Hahn liebt die Gesellschaft von Frauen, vor denen er sich wirkungsvoll aufspielen kann. Auch die Hahnen-Frau liebt die Gesellschaft anderer Frauen. Meist hat der Hahn einen grossen Freundeskreis, und es fällt ihm überhaupt nicht schwer, Kontakte mit einflussreichen Personen zu knüpfen. Oft ist er Mitglied in mehreren Clubs und Gesellschaften, und er engagiert sich auf den unterschiedlichsten Gebieten. Er interessiert sich vor allem für Umweltfragen, für Menschenrechte und überhaupt alles, was das Wohlergehen anderer anbetrifft. Der Hahn ist sehr fürsorglich und tut viel, um den vom Schicksal Benachteiligten zu helfen.

Viel Spass macht ihm das Gärtnern. Zwar kann er nicht immer so viel Zeit im Garten verbringen wie ihm das lieb wäre, doch ist dieser auf jeden Fall bestens gepflegt und sehr ertragreich.

Der Hahn legt Wert auf elegantes Aussehen und neigt dazu, sich besonders auffällig zu kleiden. Wenn er einen entsprechenden Beruf hat, trägt er seine Uniform mit Stolz und Würde. Er mag die Oeffentlichkeit und steht mit Vorliebe im Mittelpunkt. Für Berufe im Publicrelationsbereich sowie in den Medien ist er hervorragend geeignet. Auch zum Lehrer hat er Talent. Er ist sehr fleissig und will immer mehr leisten als er kann. Deshalb nimmt er sich oft Dinge vor, die über seine Kräfte gehen.

Der Hahn mag zwar vielen Leuten abenteuerlich und verwegen erscheinen, doch ist er das beileibe nicht. Er ist ein Prahlhans und glänzt mit Geschichten, die er in Wirklichkeit nie erlebt hat. Das gelingt ihm in grossen Gesellschaften leichter als im kleinen Kreis. Im Grunde seines Wesens ist er streng konservativ, auch was seine politischen Ansichten angeht.

In der Liebe ist er ein besonders treuer Partner, hat in der Regel eine grosse Familie und zeigt als Vater oder Mutter grosses Interesse an der Erziehung seiner Kinder.

Wenn es dem Hahn gelingt, seine Flatterhaftigkeit zu überwinden und in seinen Aeusserungen mehr Takt walten zu lassen, wird er es im Leben weit bringen. Er ist fähig und talentiert, und wird überall einen dauerhaften - und guten - Eindruck hinterlassen.

Die Hahnen-Frau führt ein abwechslungsreiches, interessantes Leben. Sie unternimmt sehr viel, und so mancher wundert sich, wie sie das alles schafft. Oft hat sie eherne Grundsätze und verspürt, wie auch ihr männlicher Gegenpart, keine Hemmungen wenn es darum geht ihre Meinung zu äussern, oder anderen zu sagen wie sie etwas tun sollen. Sie ist äusserst tüchtig und versteht es, zu organisieren. Ihr Haushalt ist meist sehr gepflegt und ordentlich. Sie hat einen guten Geschmack und trägt schicke, wenngleich eher sportliche Kleidung.


 

Der Hahn und die anderen:

Der Drache ist ein guter Partner. Seine Kraft hilft dem Hahn Dinge zu leisten, die er allein niemals schaffen würde.

Auch die Schlange passt zum Hahn. Im Geschäft und in der Liebe kann sie ihre Weisheit mit ihm teilen.

Ein guter Partner ist auch der Büffel, er hat Familiensinn und ist konservativ.

Auch das Pferd, die Ratte, der Tiger, die Ziege und das Schwein können eine gute Beziehung zum Hahn führen, vorausgesetzt, sie mischen sich nicht zu sehr in seine Angelegenheiten.

Zwei Hähne dagegen werden sich wahrscheinlich häufig zanken.

Der eher sensible Hase wird den Hahn als zu direkt empfinden. Er könnte die Prahlerei des Hahnes und sein auffälliges Betragen nicht ertragen.

Der stets neugierige und trickreiche Affe würde den Hahn zur Verzweiflung bringen.

Auch mit dem Hund kommt er nur schwer zurecht.

 

die 5 verschiedenen Hähne:

Metall-Hahn:

Der Metall-Hahn arbeitet hart und gewissenhaft. Er weiss genau was er im Leben will, und geht an jedes Vorhaben mit Optimismus und Entschlossenheit heran. Manchmal wirkt er etwas grob, und es wäre auf jeden Fall besser für ihn, bereitwilliger auf Kompromisse einzugehen, als sich an seinen ehernen Grundsätzen festzuklammern. Er kann sich sehr gut ausdrücken und ist im Umgang mit Finanzen besonders geschickt. Seinen Freunden steht er äusserst loyal gegenüber, und oft engagiert er sich sehr für das Gemeinwohl.

 

Wasser-Hahn:

Der Wasser-Hahn ist sehr beredt, und es fällt ihm leicht, andere Menschen zur Zusammenarbeit zu bewegen. Er ist intelligent, belesen und nimmt mit grosser Freude an Diskussionen und Debatten teil. Seine Energie scheint unerschöpflich. Er ist bereit, viele Stunden für seine Ziele zu arbeiten. Allerdings verliert er auch Zeit, weil er sich zu oft Gedanken über kleine, unwichtige Einzelheiten macht. Er ist umgänglich, hat viel Humor und wird von anderen sehr geschätzt.

 

Holz-Hahn:

Der Holz-Hahn ist ehrlich, zuverlässig und legt an sich selbst einen hohen Massstab an. Er ist ehrgeizig, arbeitet aber lieber im Team als andere Hähne. Meist bringt er es im Leben zu etwas. Er verwickelt sich aber leicht in bürokratische Details und versucht sich an zu vielen Dingen gleichzeitig. Er hat viele Interessengebiete, reist gerne und ist seiner Familie und seinen Freunden gegenüber sehr fürsorglich.

 

Feuer-Hahn:

Der Feuer-Hahn ist ausgesprochen willensstark. Er hat beachtliche Führungsqualitäten, kann besonders gut organisieren und ist in seinem Beruf sehr tüchtig. Dank seiner Durchsetzungskraft erreicht er seine Ziele, neigt aber dazu, sehr direkt zu sein und die Gefühle anderer einfach zu übergehen. Wenn es ihm gelingt sich taktvoller zu verhalten, dann kann er mit Erfolgen rechnen, die seine wildesten Träume übertreffen.

Erd-Hahn:

Der Erd-Hahn ist ein gründlicher, analytischer Denker. Er ist äusserst tüchtig, sehr einfühlsam und in geschäftlichen und finanziellen Dingen besonders geschickt. Er kann auch extrem hartnäckig sein. Wenn er sich einmal ein Ziel gesetzt hat, wird er sich kaum davon abbringen lassen. Er arbeitet hart und steht bei seinen Freunden und Kollegen in grossem Ansehen. Er liebt die Kunst und hat an seiner Familie viel Freude.

 

prominente Hähne


 
 

zurueck