WEI = Ziege

 
 
Die Ziege wurde im Zeichen der Kunst geboren. Fantasievoll und kreativ wie sie ist, weiss sie die schönen Dinge des Lebens zu schätzen. Sie ist sehr gelassen. Am besten gefällt es ihr dort, wo sie sich entspannen kann und nicht unter Druck gesetzt wird. Sie hasst jeden Missklang, jede Unstimmigkeit und lässt sich nicht gerne von einer festgelegten Routine oder einem strengen Zeitplan gängeln. Es ist schwierig, die Ziege gegen ihren Willen zu etwas zu drängen, doch trotz ihrer scheinbar gelassenen Lebenseinstellung ist sie ein Perfektionist. Wenn sie sich auf eine Sache einlässt, dann gibt sie auch ihr Bestes.

Die Ziege arbeitet lieber im Team als alleine. Sie braucht die Unterstützung und die Ermutigung anderer Menschen. Wenn sie alleine fertig werden muss, dann macht sie sich leicht Sorgen und neigt zu einer pessimistischen Sichtweise. Wenn immer möglich überlässt sie wichtige Entscheidungen den anderen, und geht ihrer eigenen Beschäftigung nach. Wenn ihr aber eine bestimmte Sache sehr am Herzen liegt, oder wenn sie sich verteidigen muss, dann kann sie stark und bestimmt sein.

Die Ziege ist sehr beredt und setzt oft ihren beträchtlichen Charme ein, um ihre Ziele zu erreichen. Sie könnte das charmanteste aller Wesen sein, wenn sie nicht so unbeständig und pessimistisch wäre. Sie lässt sich aber nur ungern in die Karten schauen. Ihre wahren Gefühle behält sie gern für sich. Mit mehr Offenheit könnte sie es viel weiter bringen.

Von Natur aus ist die Ziege ruhig und fast ein wenig reserviert. Doch wenn sie sich in Gesellschaft von Menschen befindet, mit denen sie sich wohl fühlt, steht sie oft und gern im Mittelpunkt. Sie kann höchst amüsant sein und ist sowohl eine gute Gastgeberin, wie auch eine begnadete Alleinunterhalterin. Sobald sie im Rampenlicht steht steigt ihr Adrenalinspiegel, und sie gibt eine hinreissende Vorstellung - vor allem, wenn sie ihre kreativen Fähigkeiten ausleben darf.

Wahrscheinlich ist die Ziege das künstlerisch begabteste aller Tiere. Ob Theater, Literatur, Musik oder bildende Kunst: Sie wird brillieren. Sie ist eine wirkliche Schöpfernatur und nie glücklicher, als wenn sie sich kreativ betätigen darf. Doch auch hier arbeitet sie lieber mit anderen zusammen als alleine. Sie braucht Inspiration und Führung, doch wenn sie ihr ureigenes Metier gefunden hat, dann wird sie nicht selten anerkannt und gefeiert.

Ein weiterer Wesenszug der Ziege ist ihre Religiosität. Sie liebt die Natur, die Tiere und das Landleben. Sie ist häufig sportlich, und es gibt viele Ziegen, die sich in der einen oder anderen Sportart hervorgetan haben.

Die Ziege interessiert sich zwar nicht besonders für finanzielle Dinge, aber trotzdem hat sie in Geldangelegenheiten meist eine glückliche Hand. Es kommt nur sehr selten vor, dass eine Ziege mit ihrem Geld nicht auskommt. Allerdings neigt sie zur Verschwendung. Sie gibt es lieber sofort aus, anstatt für die Zukunft vorzusorgen.

Die Ziege verlässt ihr Elternhaus meist in jungen Jahren, dennoch wird sie stets eine enge Verbindung zu ihren Eltern und der restlichen Familie wahren. Sie hat einen Hang zur Nostalgie und sammelt Kindheitserinnerungen und Reiseandenken. Ihr Heim ist vielleicht nicht besonders ordentlich, aber sie weiss wo alles liegt, und legt auch grossen Wert auf Sauberkeit.

Herzensangelegenheiten sind der Ziege besonders wichtig, und oft hat sie zahlreiche mehr oder weniger feste Beziehungen, bevor sie heiratet. Sie kann sich gut anpassen, braucht aber einen sicheren und stabilen Lebensraum. Sie möchte ein Leben in Sicherheit führen und träumt oft von einer reichen Heirat.

Die Ziege knüpft leicht Freundschaften und die Menschen fühlen sich im Allgemeinen mit ihr wohl. Sie ist freundlich und verständnisvoll, und wenn sie auch gelegentlich stur ist, so kann sie doch mit der richtigen Hilfe ein glückliches und erfülltes Leben führen. Je mehr sie ihr kreatives Potential nutzen kann, umso glücklicher wird sie sein.

Die Ziegen-Frau widmet all ihre Zeit und Energie ihrer Familie. Bei der Inneneinrichtung hat sie einen ausgezeichneten Geschmack und kreiert dank ihrer künstlerischen Fähigkeiten zauberhafte Kleider für sich und ihre Kinder. Sie legt grössten Wert auf ihre äussere Erscheinung und wirkt auf das andere Geschlecht nicht selten äusserst attraktiv. Vielleicht lässt ihr Organisationssinn etwas zu wünschen übrig, doch ihr gewinnendes Wesen und ihr herrlicher Sinn für Humor sichern ihr die Sympathie vieler Menschen. Sie ist eine gute Köchin, liebt das Gärtnern und Bewegung an der frischen Luft.


 

Die Ziege und die anderen:

Am besten passt sie zum Tiger, zum Pferd, zum Affen, zum Schwein und zum Hasen.

Auch mit dem Drachen, der Schlange, dem Hahn und einer anderen Ziege ist eine gute Beziehung möglich.

Der Büffel und der Hund dagegen sind etwas zu ernsthaft für ihren Geschmack, und die sparsame Ratte hat es ihr schon gar nicht angetan.


 

die 5 verschiedenen Ziegen:

 

Metall-Ziege:

Die Metall-Ziege ist in allem gründlich und gewissenhaft und kann es im Beruf sehr weit bringen. Doch trotz ihres selbstbewussten Auftretens neigt sie unter Umständen zum Grübeln. Es würde ihr helfen mit anderen über ihre Sorgen zu sprechen und nicht alles in sich hinein zu fressen. Ihrer Familie und ihren Vorgesetzten steht sie loyal gegenüber und hat einen kleinen Kreis ausgesprochen guter Freunde. Sie hat einen sicheren Geschmack und ist meist auf einem Gebiet künstlerisch hoch begabt. Oft sammelt sie Antiquitäten. Ihr Zuhause ist sehr geschmackvoll eingerichtet.

 

Wasser-Ziege:

Die Wasser-Ziege  ist sehr beliebt und schliesst mit bemerkenswerter Leichtigkeit Freundschaften. Es fällt ihr leicht, günstige Gelegenheiten aufzuspüren, allerdings fehlt es ihr oft an der Konsequenz, diese auch richtig zu nutzen. Sie legt grossen Wert auf Sicherheit, sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz. Veränderungen sieht sie ungern. Sie kann sich gut ausdrücken, hat Sinn für Humor und kann meist sehr gut mit Kindern umgehen.

 

Holz-Ziege:

Die Holz-Ziege ist grosszügig, warmherzig und möchte gerne gefallen. Meist hat sie einen grossen Freundeskreis und beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Dingen. Sie ist von ihrem Naturell her gutgläubig, gibt dabei aber den Forderungen anderer Menschen ein wenig zu bereitwillig nach. Es wäre günstiger für sie, öfter den eigenen Standpunkt zu verteidigen. In finanziellen Angelegenheiten hat sie meist eine glückliche Hand und ist im Umgang mit Kindern sehr geschickt.

 

Feuer-Ziege:

Die Feuer-Ziege weiss meist sehr genau was sie will, und setzt gerne ihren betörenden Charme und ihr anziehendes Wesen für ihre Ziele ein. Manchmal geht die Fantasie mit ihr durch und sie hat die Neigung, Dinge die ihr nicht gefallen, einfach zu ignorieren. Wenn sie Geld ausgibt, ist sie oft recht unbedacht. In finanziellen Angelegenheiten wäre etwas mehr Vorsicht angebracht. Sie hat ein lebhaftes Wesen, viele Freunde und besucht für ihr Leben gerne Partys und Feste.

 

Erd-Ziege:

Die Erd-Ziege ist rücksichtsvoll und warmherzig. Sie ist ihrer Familie und ihren Freunden gegenüber ausgesprochen loyal und fällt überall angenehm auf. Sie arbeitet zuverlässig und gewissenhaft, findet es aber schwierig, Geld zu sparen. Es fällt ihr schwer, auf den einen oder anderen kleinen Luxusgegenstand, der ihr gefällt, zu verzichten. Sie hat viele Interessensgebiete und ist oft sehr belesen. Er macht ihr viel Freude, am Leben ihrer Angehörigen teilzuhaben.

 

prominente Ziegen


 
 

zurueck